Das stomatognathe System Modul 2
« Zurück zur vorherigen Seite

Fortbildung im „Therapiezentrum am Hennepark“ – Das stomatognathe System Modul 2

Zum 2. Fortbildungstag am 30.01.2016 im Rahmen der CMD Reihe, ging es nun um die Vertiefung des CMD Befundes und die Differenzierung zwischen HWS und kieferspezifischen Problemen.

Anhand des Befundbogens sind die Kursteilnehmer nun in der Lage, die Fehlfunktionen von Halswirbelsäule und Kiefergelenk zu erkennen. Des Weiteren wurden die Teilnehmer instruiert, diese differenziert zu behandeln.

Highlight des diesmaligen Fortbildungstages war sicherlich der tolle Vortrag von Ralf Meier zum Thema Faszien.
Das Team vom Therapiezentrum am Hennepark freut sich auch schon auf den letzten Teil der CMD - Reihe „Das stomatognathe System“, wo die Komplexität des Themas Craniomandibuläre Dysfunktion noch einmal differenziert betrachtet werden soll und Fallbeispiele für die Arbeit in der Praxis erarbeitet werden sollen

1